Das Partikelmesssystem Syringe ® (englisch: Particle Counter = PC) ist spezielle für den Einsatz im Labor entwickelt worden. Damit können Partikelgrössen von 0.9 – 139 μm bis zu einer Konzentration von 120‘000 Teilchen/ml detektiert werden. Zusätzlich können mit diesem Messgerät auch Korngrössenanalysen durchgeführt werden.

Das Messprinzip beruht auf einer optischen Partikelzählung.  Dabei wird die Abschwächung des Lichts (Extinktion) beim Durchgang eines Partikels durch eine beleuchtete Zelle genutzt. Durch diese Methode können schon kleinste Partikel in sehr geringer Konzentration nachgewiesen werden. Durch unterschiedlich wählbare Spritzengrössen können schon minimale Messvolumen von 10 μl untersucht werden.

Kontaktieren Sie uns – und lernen Sie bald mehr über die Eigenschaften Ihrer Produkte!