So zahlreich wie die verschiedenen wissenschaftlichen Gebiete die unter dem Begriff Life Sciences zusammengefasst werden, sind auch die Analyse- und Messmethoden die wir Ihnen anbieten.

Suchen Sie einen Partner für die Qualitätskontrolle Ihrer Produkte oder brauchen Sie Unterstützung bei der Fehler- bzw. Schadensanalyse? Wir können auf langjährige Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Anfragen zurückgreifen:

  • Bestimmung von Reibungskoeffizienten von Kontaktlinsen zur Qualitätskontrolle und zur Weiterentwicklung und Optimierung des Tragekomforts
  • Analyse von Verfärbungen in Pflastern (Endprodukt sowie Ausgangsmaterialien) zur Bestimmung der Kontaminationsquelle
  • Bestimmung der chemischen Zusammensetzung von Verfärbungen/Rückständen auf metallischen Verpackungen in der Lebensmittelindustrie

Eine Antwort auf komplexe Fragestellungen liefert manchmal erst eine Kombination unterschiedlicher Produkteigenschaften bzw. Prozessabläufe. Daher stützen wir uns mit unseren Analysen nicht nur auf eine Methode allein, sondern nutzen und kombinieren unterschiedliche Analyseverfahren. Darunter sind etwa wie schon angeführt die Bestimmung der chemischen Oberflächenzusammensetzung und Reibungseigenschaften aber auch Benetzbarkeit, Oberflächenspannung oder optische Parameter. Ausserdem können wir zum Beispiel die Adsorption und Desorption von Molekülen/Polymeren während unterschiedlicher Prozesseschritte auf unterschiedlichen Substraten in-situ verfolgen und so Wechselwirkungen zwischen Substrat und Molekül evaluieren und verstehen.

Nutzen auch Sie unseren Analyse-Service und unser Know-how für die Optimierung Ihrer Produkte und kontaktieren Sie uns!