Keramik wird meistens unterschätzt. Dabei verfügen die Werkstoffe der technischen Keramik Eigenschafts-kombinationen, die in vielen Beziehungen von anderen Werkstoffen nicht erreicht werden.

Von der elektrischen Betrachtungsweise gesehen, bietet Keramik eine überaus gute Isolierfähigkeit und Durchschlagsfestigkeit. Zu den mechanischen Stärken zählen Verschleißfestigkeit, Härte und Formbeständigkeit. Der thermische Vorteil von keramischen Werkstoffen liegt in ihrer Hochtemperaturbeständigkeit. Schliesslich ist Keramik auch von Korrosionsschutz und Lebensmittelverträglichkeit positiv geprägt.

Keramik findet ihren Einsatz in diversen Industriesektoren. Geschirr, Implantate, Schmuck oder Badezimmerausstattungen sind nur wenige Beispiele in denen diese vielfältigen Werkstoffe angewendet werden.

SuSoS Technologie ist bereits so weit fortgeschritten, dass sie auch Keramik mit aussergewöhnlichen Oberflächenfunktionen versehen kann. Insbesondere in medizinischen Branchen sind Keramikprodukte mit schmutzabweisenden oder bakterienresistenten Effekten sehr nützlich. Aber auch Beschichtungen mit Anti-Haft- oder haftungsverbessernden Eigenschaften sind für diese Werkstoffgruppe von grosser Bedeutung.

Wollen Sie Ihre persönlichen Anwendungen und Lösungen für Keramiksubstrate besprechen? – Dann kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns immer über neue Aufgaben und Herausforderungen!